die familienwerkstatt
Mathias Voelchert GmbH
Oberbucha 4
94336 Windberg
Tel. 09962 2035110
info@familylab.de

EduAction - Wir machen Schule

Unsere Kinder werden uns morgen fragen warum wir das was in EduAction steht und diese Schule schafft, nicht schon viel früher getan haben!

Gute Nachrichten für Kinder, Eltern UND Lehrer! Wer wissen will wie die Schule von morgen aussehen wird, kann sie heute schon besichtigen. Die esbz zeigt wie es geht, trotz widriger Umstände. Kein Platz mehr für Bedenkenträger, Verschleppungs- und Verzögerungstaktiken wie z.B. 40 Jahre Schul-Reformen, vorbei mit heimlichen Lehrplänen wie Druck, Disziplinierung, Zwangsunterordnung und Gehorsamskultur. Es gibt sie bereits die Schule die Schülern, Lehrern und Eltern gut tut. EduAktion beschreibt eindrucksvoll wie wir es schaffen aus der lähmenden Diskussion um "Schule" heraus zu kommen. Ganz einfach: Mit den Lehrplänen die wir haben, mit den Lehrern die wir haben, mit den Schülern die wir haben und mit den Eltern die wir haben. Ohne mehr Geld! Aber mit einer neuen Zielsetzung und persönlichem Engagement.

Um Schule aus ihrem künstlichen Kokon, der schon lang nicht mehr für's wirkliche Leben nach der Schule taugt, heraus zu entwickeln. Zu einer Schule in der Verantwortung, gegenseitiger Respekt und Anerkennung wichtige Lernziele sind. Eine Schule in der wertschätzende Beziehungskultur das zentrale Element ist. Eine Schule in der es Wahlmöglichkeiten nach dem eigenen Rhythmus, auf individuellem Niveau gibt. Eine Schule in der Begeisterung und Sinnhaftigkeit als der Schlüssel für erfolgreiches Lernen gilt. Eine Schule in der Individualisierung vor Konformität geht und Altersmischung keine Hürde sondern Wunsch ist. Hier wird Nachhaltigkeit gelebt die sich in Kultur, im Individuum und in der Gesellschaft ausdrückt. Die ersten 100 Schulen werden 2013 dieses Konzept übernehmen.

Bitte ein Exemplar an jeden Kultusminister (dann sind schon 17 Bücher unterwegs) mit dem Auftrag sofort mit dem Umbau unserer Schulen und der Lehrerausbildung zu beginnen; Auftraggeber: Kinder, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer in Deutschland. Denn wir brauchen keine anderen Lehrer, was unsere zum Teil hervorragenden Lehrer jedoch brauchen ist ein Auftrag von "oben", Ermutigung, Wertschätzung und die Möglichkeit für freiwillige, selbst wählbare Weiterbildungen. Dieses Umdenken bei den Verantwortlichen und Kultusministern müssen wir Eltern (die wir auch Wähler sind) in Gang bringen, von allein passiert es nicht, das wissen wir schon sicher.

Gebundene Ausgabe: 264 Seiten
Verlag: Murmann Verlag GmbH
ISBN-13: 978-3867741811
Größe: 21,4 x 14 x 2,8 cm
Preis: € 21,90 inkl. 7% MWSt 

zzgl. Versandkostenanteil: Porto und Verpackung € 2,00 innerhalb Deutschland. Andere EU Länder € 6,00. Schweiz und außerhalb Europas € 10,00. Bei Lieferungen in die Schweiz und außerhalb Europas, über 50 Euro Warenwert, berechnen wir die tatsächlichen Versandkosten z.B. per Post oder Hermes.
Bei Bestellung von mehreren Artikeln wird das Porto nur einmal, pro Bestellung, berechnet.

Bezahloptionen

Warenkorb

0 Stücke 0,00€